Stellenangebote

Wir suchen Sie und freuen uns über Ihr Interesse!

Das Diakoniewerk Jerusalem e.V. ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied in der Diakonie Niedersachsen, Hamburg und Sachsen-Anhalt.
In unseren drei Bereichen bieten wir Leistungen nach §27ff. SGB VIII mit dem Schwerpunkt der stationären Jugendhilfe (Lebensgemeinschaften, Wohngruppen und Betreuung im trägereigenen Wohnraum) an. Bildungs- und Betreuungsangebote runden unser Profil ab.
Die Leistungen werden von ca. 130 MitarbeiterInnen in 36 Teams erbracht. Für unsere Teams suchen wir nun Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wir suchen:

Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d)

Wir suchen drei Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) in Voll- und Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

weiter lesen...

Wir suchen drei Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) in Voll- und Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

  • in Hamburg
  • im Landkreis Uelzen
  • für unsere Wohngruppe in Stendal

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen nach §34 SGB VIII
  • Ausgestaltung von Aufnahmeverfahren und Hilfeverläufen
  • Mitwirkung an der Hilfeplanung gem. §36 SGB VIII
  • Kooperation / Zusammenarbeit mit den fallzuständigen Fachkräften der Jugendämter, Angehörigen, Lehrkräften, Ärzten/ Therapeuten und weiteren, am Hilfeprozess beteiligten Personen

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, eine abgeschlossene Erzieherausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • fundiertes Wissen im Bereich der erzieherischen Hilfen ist wünschenswert
  • Kenntnisse im systemischen Arbeiten
  • zeitliche Flexibilität
  • die Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren und sich fortzubilden
  • eine große Portion Humor
  • eine Wertschätzende Grundhaltung Menschen gegenüber
  • die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und eigene Ideen einzubringen
  • Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein
  • Empathievermögen

Wir bieten Ihnen

  • Festanstellung, Entlohnung nach AVR DD
  • fundiert arbeitende Teams
  • engagierte Leitungskräfte (inkl. Rufbereitschaft rund um die Uhr)
  • regelmäßige Dienstbesprechungen inkl. kollegialer Beratung
  • ein kooperatives Leitungsverständnis
  • Supervision, Fortbildung
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten, einen fruchtbaren Boden für Ihre Ideen und Vorschläge

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung!

Zum Bewerbungsformular

Ihre Bewerbung

linke Spalte
rechte Spalte
Upload-Möglichkeit
Abschluss