Stellenangebote

Arbeiten beim Diakoniewerk Jerusalem

Wenn Sie Freude daran haben, neue fachliche Ansätze mit den Erfahrungen der langjährig bei uns tätigen Mitarbeiter*innen zu verbinden, dann sind Sie bei uns richtig!

Wir setzen auf flache Hierarchien, offenen Dialog und einen humorvollen, respektvollen Umgang miteinander.

In diesem Neuerungsprozess, der uns noch eine ganze Weile fordern wird, sind Spaß an Veränderung, Ausgeglichenheit und Ideenreichtum gefragt.

Wir suchen:

Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) für unseren Standort Stendal

in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

weiter lesen...

Das Diakoniewerk Jerusalem e.V. ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied in der Diakonie Niedersachsen, Hamburg und Sachsen-Anhalt.

Wir bieten Leistungen nach § 27ff. SGB VIII mit dem Schwerpunkt der stationären Jugendhilfe (Wohngruppen, Lebensgemeinschaften und Betreuung im trägereigenen Wohnraum) an. Bildungs- und Betreuungsangebote runden unser Profil ab.

Die Leistungen werden von ca. 100 Mitarbeiter*innen in 20 Teams erbracht.

Wir suchen für unsere Wohngruppe in Stendal einen

Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen nach § 34, 35a, 41 SGB VIII (KJHG) und §§ 39, 72 BSHG
  • Ausgestaltung von Aufnahmeverfahren und Hilfeverläufen
  • Mitwirkung an der Hilfeplanung gem. §36 SGB VIII
  • Unterstützung der jungen Menschen beim Erreichen persönlicher Ziele, Stärkung des Selbstwertgefühls und Erlangen sozialer Kompetenzen.
  • Kooperation/Zusammenarbeit mit den fallzuständigen Fachkräften der Jugendämter, Angehörigen, Lehrkräften, Ärzten / Therapeuten, und weiteren am Hilfeprozess beteiligten Personen

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsfreiraum bei einem gemeinnützigen Jugendhilfeträger
  • Enge Einarbeitung an einem sicheren und sinnstiftenden Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR DD mit umfassenden Sozialleitungen u.a. betriebliche Altersversorgung und Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Arbeitswoche
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen inkl. kollegialer Beratung
  • Supervision und Fortbildung
  • Engagierte Leitungskräfte (inkl. Rufbereitschaft rund um die Uhr)
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten und einen fruchtbaren Boden für Ihre Ideen und Vorschläge

Wir erwarten von Ihnen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, eine abgeschlossene Erzieherausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundiertes Wissen im Bereich der erzieherischen Hilfen mit sozialen oder therapeutischen Hintergrund ist wünschenswert
  • Kenntnisse im systemischen Arbeiten
  • Zeitliche Flexibilität
  • Die Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren und sich fortzubilden
  • Eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber allen Menschen
  • Die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und eigene Ideen einzubringen
  • Empathie, Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein

Kontakt

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Gerne per Mail an:  bewerbung@diakoniewerk-jerusalem.de

oder direkt über diese Seite.

Diakoniewerk Jerusalem e.V.
Frau Meincke - Einrichtungsleitung
Röbbeler Straße 20
29549 Bad Bevensen

Haben Sie Rückfragen? Wenden Sie sich gerne an unsere Bereichsleitung Klaus Müller (05821 / 9830-32)

 

 

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung!

Zum Bewerbungsformular

Ihre Bewerbung

linke Spalte
rechte Spalte
Upload-Möglichkeit
Abschluss